Pressreader und Online-Bezahlung ab sofort

Mediathek erweitert Online-Service:

Ab Oktober erweitert die Mediathek ihre digitalen Angebote. Mit Nummer des Mediathek-Ausweises und entsprechendem Kennwort stehen über „Pressreader“ ab sofort rund 7.000 digitale in- und ausländische Zeitungen und Zeitschriften zur Auswahl. Dieses Angebot ermöglicht rund um die Uhr das Lesen tagesaktueller Zeitungen und Zeitschriften aus 150 Ländern in über 60 Sprachen. Enthalten sind z.B. regionale Zeitungen wie die „Rheinische Post“, aber auch überregionale und internationale Publikationen. Für Mobilgeräte gibt es die Pressreader-App, in der komfortabel gesucht, heruntergeladen und gelesen werden kann. Neben einer individuell einstellbaren Schriftgröße gibt es auch eine Vorlesefunktion. Der Pressreader kann sowohl in der Mediathek als auch Zuhause oder unterwegs genutzt werden. Das Team der Mediathek hält neben einem Info-Flyer auch ein Online-Tutorial auf Youtube sowie ein iPad für die Nutzung vor Ort bereit. Weitere Informationen unter: www.kamp-lintfort.de/mediathek .

Bei youtube gibt es einen kleinen Erklärfilm: https://www.youtube-nocookie.com/embed/SKOIyGFdlfU

Hier geht es direkt zu Pressreaderl

Als weiteren neuen Service bietet die Mediathek ab sofort E-Payment an. Über das Benutzerkonto des Online-Katalogs gibt es nun die Möglichkeit, ausstehende Gebühren bequem über gängige Zahlsysteme wie Paydirekt, Lastschrift oder Kreditkarte zu begleichen. Fragen beantwortet das Team der Mediathek gerne zu den Öffnungszeiten unter 02842/927950 oder unter mediathek@kamp-lintfort.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.