Das besondere Jugendbuch

Heute möchte ich ein Buch vorstellen, dass sowohl erschreckend und verstörend ist. Aber auch unverzichtbar wichtig.

„Du wolltest es doch“. von Louise O’Neill.

Die junge Emma ist ein hübsches Mädchen. Sie ist beliebt und mag es im Mittelpunkt zu stehen. Die Jungs reißen sich um sie. Doch nach einer Party weiß Emma nicht mehr was passiert ist, aber es gibt Fotos. Und die ganze Schule meint die Geschichte zu kennen: „Emma, die Schlampe in dem Ultrakurze Kleid“ – sie wollte es doch so.

Eine Geschichte über ein junges Mädchen, die Victim Blaming (Beschuldigung des Opfers an der Straftat) erleben muss. Eine Geschichte über Selbsthass, Depressionen, Sexismus und Missbrauch.

2 Gedanken zu „Das besondere Jugendbuch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.