Ein „Schisser“ geht auf Reisen

Ein Buchtipp für alle Leser, die bei dem trüben Wetter von fernen Welten träumen und dabei gerne etwas zum Schmunzeln haben:

DSCI0001_2

Jan Kowalsky: Als Schisser um die Welt. Die Geschichte von einem, der mitmusste.

Ein etwas anderer Reisebericht:
Jan Kowalsky (der „Schisser“) fährt gerne in den Urlaub, allerdings bevorzugt er ruhige, sichere Urlaubsorte zum Entspannen. Ganz anders tickt da seine Frau Sarah. Sarah liebt Urlaube voller Abenteuer: Es gibt kein Reiseziel, das ihr zu exotisch erscheint und keine Unternehmung, die ihr zu gefährlich ist. Der „Schisser“ hingegen hat Angst: Angst vor Krankheiten wie Malaria oder der japanischen Hirnhautentzündung und vor wilden Tieren, egal ob Haie, Echsen oder Schlangen. Aber da er seine Frau liebt, muss er mit: Auf Safari in Afrika, zum Dschungeltrip in Laos und schließlich zu einer Reise durch Australien – dem Land mit den giftigsten Tieren der Welt…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.