Münter Haus in Murnau

DSCI0145Aud dem Weg in den Urlaub lag diesmal Murnau fast auf dem Weg und die Neugier auf das Münter Hauswar groß genug, um einen kleinen Umweg einzuplanen. Die Malerin Gabriele Münter erwarb das Haus 1909 und wohnte etliche Jahre zusammen mit Wassily Kandinsky dort. Das Haus war ein Treffpunkt für viele Maler der Zeit unter anderem fanden die Arbeitssitzungen zum Almanach „Der Blaue Reiter“ 1911 dort statt. Es ist schon etwas Besonderes vor dieses Haus zu sehen, das so häufig von  außen und innen gemalt wurde und die Räume zu durchwandern, in denen noch die von den Künstlern bemalten Möbel zu finden sind. Ein lohnender Umweg und ein lohnender Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.