Der Klang des Geldes …

Seit heute funktioniert es: Ihr könnt die Entgelte für  Bestseller, Games und neuen DVDs direkt in den Ausgabeautomaten bezahlen!

Seit 1 Jahr, 6 Monaten und 24 Tagen  haben wir vom Team darauf gewartet, so lange gibt es in der Stadtbücherei keine Verbuchungstheke sondern Ausleihautomaten, die Stapelweise verbuchen, was früher wir Mitarbeiter Nummer für Nummer gescannt haben.  Eine große Entlastung wäre dies für das Team, denn so könnten wir viel mehr auf Eure Fragen eingehen, – wenn wir nicht gerade kassieren müssten.  Das war zwar nicht so geplant, aber die Automaten konnten bis gestern kein Geld annehmen. Deren Software und unser Bibliotheksprogramm sprachen nicht die selbe Sprache sozusagen. Doch nun gibt es die Münzzahlfunktion! Endlich!

Gleich mal bei der nächsten Ausleihe Kleingeld mitbringen und ausprobieren. Scheine will er nicht und wechseln kann er nicht. Es bleibt eben nur ein kleiner Automat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.