NICHTS ZU LESEN?

Im folgenden witzigen Video wird für die neue Webportal digitale-etalages.nl geworben. Nachhaltigkeit ist eines der Schlüsselthemen. Mit viel Humor haben die niederländischen Bibliotheken ein Klasse Video erstellt. Überzeugt Euch selbst davon:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=MSA-HYU71bg&feature=player_embedded]

2 Gedanken zu „NICHTS ZU LESEN?“

  1. Ein sehr amüsantes Video!!! Ich glaube es wäre eine großartige Idee, wenn das Team der Stadtbücherei Kamp-Lintfort auch ein witziges Video für ihre Nutzer drehen würde. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies einen hohen Stellenwert haben kann. Also holt EURE Kamera raus…

    1. Wir sind ja schon super Allrounder: Neben Bibliotheksarbeit leisten wir den Job eines Möbelbauers oder -bauerin, Schaufenstergestalters, Mediendesigners, Veranstaltungskauffrau oder-mann, Fremdenführer/in, Technikwart und nun noch Regisseur und auch Schauspieler??? Nee, nee, da passen wir. Aber gerne kannst Du ja diesen Job übernehmen. Den Spielort stellen wir gerne zur Verfügung. Aber danke in das Vertrauen unserer Kompetenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.