Steine auf dem Dach!

Die schönste Osterüberraschung haben wir Euch seit Freitag, 15.04.2011 vorenthalten: 

Es sind Steine auf dem Dach! Ganz viele, mit Pumpe hoch gesaugt auf das frisch gedeckte Dach. Nachdem es erst am vorletzten Wochenende noch einmal so richtig rein geregnet hatte,  haben das lang praktizierte und aufwendige Prozedere der Schadensmeldung an den verschiedenen Stellen und die daran anschließenden Aufräum- und Putzaktionen nun hoffentlich endgültig ein Ende.

Während auf der Bühne der Kinderbücherei der Mann im Mond den kleinen Häwelmann durch die Welt schob, prasselte auf das frisch geteerte Dach der Kies. Beschwert hat sich keiner, denn auf dieses Geräusch haben wir mehr als drei Jahre gewartet.

Dies Foto vom letzten Wasserschaden ist hoffentlich für lange lange Zeit das letzte seiner Art. 

Das wäre das schönste Osterei für die Stadtbücherei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.