Traumreise mit dem Aufzug

In diesem Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach und Paul Maar wohnt Rosa ganz oben in einem Hochhaus. Immer, wenn sie zur Schule muss, fährt sie mit dem Aufzug hinunter, und mittags fährt sie mit ihm wieder rauf. Aber plötzlich sitzt an einem Tag dort im Aufzug ein kleines Männchen. Rosa lässt sich zur phantastischen Fahrt in den siebten Stock einladen…. Und damit beginnt eine verrückte Reise! Oder ist das ein Traum, was Rosa da erlebt in diesen sonderbare Zahlen- und Buchstabenwelten???

Am Ende wird nichts verraten und jedes Kind kann sich selbst das Ergebnis ausmalen.

Die sich wiederholenden Elementen im Buch wiegen die Kinder beim Lesen dieser tollen Bilderbuchgeschichte in Sicherheit, – Träume sind manchmal zum Fürchten – , aber die Frage zum Schluss stellt alles in Frage.

Nächsten Mittwoch, am 16.03., 16.30 Uhr,  lädt Helga Krauskopf zur  (Traum-) Reise mit dem Aufzug ein. Schnell noch Eintrittskarten sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.