Kultur gut stärken – Aufruf zum Aktionstag zur kulturellen Vielfalt 21. Mai 2011

„Kultur gut stärken“ unter diesem Motto sollen am Wochenende um den 21. Mai 2011 bundesweit Aktionen, Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Tage der offenen Tür, Demonstrationen und vieles andere mehr stattfinden. Der Deutsche Kulturrat schreibt dazu auf seiner Homepage:
„Der 21. Mai wurde ausgewählt, weil er der Welttag der kulturellen Vielfalt ist. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, seine Mitgliedsorganisationen und deren Mitglieder wollen an diesem Tag anschaulich machen, was kulturelle Vielfalt bedeutet, welches gesellschaftliche, kulturelle und künstlerische Potenzial in ihr liegt und wie kulturelle Vielfalt auch in Zukunft mit Leben gefüllt werden kann. Allzu oft geht es zurzeit in den kulturpolitischen Debatten nur noch darum, wie das Bestehende gesichert werden kann. Die Sorge vor Einsparungen lässt uns teilweise wie das berühmte Kaninchen vor der Schlange zittern.  

Der Aktionstag „Kultur gut stärken“ soll zeigen, dass Kunst und Kultur alles andere als ein Auslaufmodell sind. Kunst und Kultur sind lebendig, wie die Menschen, die sie machen. Kunst und Kultur sind laut und leise, sind lustig und traurig. Kunst und Kultur bereichern das menschliche Leben. Kunst und Kultur werden von Profis und von Laien gemacht. All dieses und noch viel mehr soll an diesem Aktionstag in der ganzen Bundesrepublik zum Ausdruck gebracht werden. „Kultur gut stärken“ soll auch ein deutliches Zeichen gegen den Kulturabbau sein.
Mehr Informationen im Portal des Deutschen Kulturrates www.kulturrat.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.