Für Fantasy-Fans: der Beste zum Schluss!

Für alle Fantasy-Fans kommt der Beste zum Schluss der Literaturtage 2010:

Ralf  Isau kommt am 11.11. um 19.30 Uhr in die Stadtbücherei.  Diese Lesung ist die Premiere aus seinem neuen Buch „Der verbotene Schlüssel“.
Am 09. November 2010 schlägt Ralf  Isau ein neues Kapitel seiner schriftstellerischen Biografie auf und sagt dazu  »Mit dem Verbotenen Schlüssel haben meine alten Tugenden, um es in der Gamersprache auszudrücken, den nächsten Level erreicht. Das Warten hat sich für meine Leser gelohnt. Sie bekommen einen Isau 2.0, der in Sachen Spannung, Fantasiereichtum und Sinngehalt nahtlos an meine großen Romane anknüpft.«

Ralf  Isau war vor einigen Jahren schon einmal aus Stuttgart nach Kamp-Lintfort gereist und hatte dort ein begeistertes Publikum angetroffen.  Ich habe gestern mit Frau Isau telefoniert. Auch sie hat die Lesung damals in Kamp-Lintfort in lebendiger Erinnerung.
Frau Isau gab mir den Tipp zu diesem tollen Interview, das wie eine Traumreise geschrieben ist. Von der Seite des Verlages Random House stammen auch die Bilder.

Foto: Isabelle Grubert, cbj-Verlag

[slideshow]  Info: 02842 912-385 oder www.heute-schon-gelesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.