„Wie sprechen wir die Leser an?“

Seit gut zehn Tagen schreiben wir Mitarbeiter nun diesen Blog, um über alles zu informieren, was es in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort an Neuigkeiten gibt oder um uns die Meinung der Kunden und Leser einzuholen. Mal schreiben wir dabei „Sie“ und mal „Ihr“ oder „Du“. Wir werden uns nun an die ungeschriebene Internet-Regel halten:

„Man duzt sich “  .

Danke für diesen und andere Hinweise von Kollegen anderer Bibliotheken.

„Ist das kein Problem für Dich“

oder

„möchten Sie lieber gesiezt werden?

0 Gedanken zu „„Wie sprechen wir die Leser an?““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.