Was passiert weiter am Rathaus?

Erinnert Ihr Euch noch an diesen Zustand des Portals der Mediathek? Wie haben wir uns gefreut, als wenige Tage vor Eröffnung der Eingang fertig gestellt war. Die Mediathek ist mittlerweile gut im Rathauscenter angekommen. Aber wenn man vom Rathaus kommend die Straße „Am Rathaus“ entlang geht oder einen Blick auf den Rathausplatz wirft, an dem sich die Räume der alten Stadtbücherei noch befinden, sieht man überall Baustellenwände, Baustellen-Fahrzeuge, Handwerker-Autos und hört vor allem Baulärm. Im Hinblick auf den Rathausplatz wird es noch eine Weile so bleiben, denn die „bunten Riesen“ werden langsam abgerissen, also Stück für Stück zurück gebaut. Sprengen ist in der engen Nachbarschaft zu anderen Wohnhäusern zu gefährlich.

Doch hier auf den Straßen „Am Rathaus“ und  „Freiherr-vom-Stein-Straße“ geht es jetzt im Sauseschritt zur Neugestaltung die zum Jahresende abgeschlossen sein soll. Ein neuer kleiner Park entsteht vor dem Haupteingang und wird Medienpark heißen.

Im Rathauscenter, dem alten Groka-Kaufhaus, werden die Bauarbeiten noch in diesem Sommer fertig gestellt.
Am Mittwoch, 31.05.2017 berichtete die Rheinische Post ausführlich unter diesem Link.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kamp-lintfort/woolworth-zieht-zum-neuen-rathausplatz-4-aid-1.6854060?utm_source=sms

Der Umbau im Rathauscenter beginnt

Unter dieser Überschrift berichtete die Rheinische Post am 01.06.2016 über den Fortschritt der Arbeiten rund um’s Rathauscenter . Wir arbeiten zur Zeit so intensiv an den Vorbereitungen und planen Einrichtung und neue Angebote, dass wir gar nicht beachteten, ob Außenstehende überhaupt registriert haben, dass die Tage in der Margrafenstraße 15 für die Stadtbücherei Kamp-Lintfort gezählt sind. Daher ist dieser Bericht in der Rheinischen Post eine tolle Initiative. Online ist er unter diesem Link zu lesen.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kamp-lintfort/der-umbau-im-rathauscenter-beginnt-aid-1.6012512

Krügerplant