Graffiti-Projekt

Seit gestern haben wir eine wunderschöne Aussicht! In Kooperation mit ka-LIBER und Kulturbüro gab es gestern ein tolles Graffiti-Projekt zum Thema Lieblingsbuch auf der Rückseite der Mediathek. Einige der 147 kleinen und großen Künstlerinnen ließen es sich nicht nehmen den professionellen Sprayern zuzuschauen und auch selbst mal ein paar Motive zu sprühen. Alle Schülerinnen, die am Malwettbewerb teilgenommen haben, können sich noch bis zum Beginn der Herbstferien ihre Urkunden und Buchgutscheine in der Mediathek abholen! Danke an alle Beteiligten 👏

Dialoger der Färbergärten

Rund 40 Interessierte waren der Einladung des Arbeitskreises Kulturelle Bildung der Stadt Kamp-Lintfort im November gefolgt, als der Essener Künstler Peter Reichenbach, über das von den Vereinten Nationen ausgezeichnete Bildungsprojekt sevengardens sprach. Mit Idee der fliegenden Gärten hat er ein weltweit agierendes Färbergarten-Netzwerk ins Leben gerufen, das sozial, nachhaltig und weltweit verbindend aktiv ist. Mehr als 20 der Teilnehmenden meldeten, dass sie an einer Ausbildung zum Dialoger, also zum „Verbreiter“ der Idee interessiert sind.

Nun konnten wir vom AK kulturelle Bildung zwei Termine zur DialogerInnen-Ausbildung vereinbaren. Der Flyer mit Informationen ist erstellt. Bitte beachtet, dass die Anmeldung über die Mediathek Kamp-Lintfort erfolgt. Bis zum 31. Januar 2019 ist die Anmeldung möglich, sodass jetzt so kurz vor Weihnachten keine Eile geboten ist.

Ein friedliches Weihnachtsfest wünschen wir vom AK Kulturelle Bildung allen und für 2019 einen erfolgreichen Einstieg in das Färbergarten-Projekt.

Dialoger-Ausbildung für Färbergärten in Kamp-Lintfort

Flyer: Flyer DialogerInnenAusbildung