„Prösterchen“ mit Rezitator Joachim Henn

Weinlese in der Mediathek

Joachim Henn

Joachim Henn; Foto: Helmut Berns

Der beliebte Rezitator Joachim Henn kommt am 10. September 2021 um 19 Uhr auf Einladung von LesART und Weinmarkt Wörpel in die Mediathek Kamp-Lintfort.

In seinem Leseprogramm lädt Joachim Henn zu einem kulinarisch-hochprozentigen Zug durch die (Literatur-)Gemeinde ein und blickt dabei einer Reihe von absoluten Spitzenverkostern der schreibenden (und trinkenden) Zunft in die Gläser, Flaschen und Trinkbecher. So unter anderen Wilhelm Busch, Daniil Charms, Kurt Tucholsky, Alessandro Baricco und Robert Gernhardt – um nur einige zu nennen.
Mit der Reihe „Weinlese“ ist ein literarischer Abend mit Weingenuss und literarischem Programm benannt, welcher zweimal im Jahr stattfindet. Eintrittskarten gibt es im Wein-Markt Wörpel und in der Mediathek Kamp-Lintfort zum Preis von 9 Euro nur im Vorverkauf.

Die Veranstaltung findet unter den Auflagen der jeweils gültigen Coronaschutzverordnung statt. Die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist notwendig, solange sich die Besucher nicht auf den reservierten Plätzen befinden. Es wird keine Abendkasse geben, da ein Sitzplan zuvor erstellt wird und eingehalten werden muss. Das gute Glas Wein gehört bei diesen Lesungen und Rezitationen aber wie immer dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.