Stimm-ungsvoll und erfolgreich vorlesen

Workshop mit Schauspielerin Birgit Oswald

LesART lädt für Samstag, 10. Juli 2021 von 13 bis ca. 17 Uhr zu einer Fortbildung für alle ein, die gerne vorlesen. Mit Zauberzunge und eigener Stimme Geschriebenes in ein Kopfkino bei den Zuhörern zu verwandeln, das ist eine besondere Gabe, die erlernt und geschult werden kann. Deshalb bietet der Verein regelmäßig Fortbildungen an für alle, die gerne Vorlesen. In diesem Jahr wird Birgit Oswald, Theaterpädagogin und Regisseurin mit eigenem Theater in Wien, Vorlesende und Vortragende in die Kunst des Ausdrucks und das spielerische Tun beim Vorlesen einführen. Mit Übungen zu Atem, Stimme und Körperentspannung startet sie in den Nachmittag. Auch auf individuelle Barrieren wird sie auf Wunsch eingehen.

Der Workshop findet auf der Lese-Terrasse der Mediathek statt. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 35 Euro plus 15 Euro Fahrtkostenbeteiligung. Für aktive Vorlesepatinnen von LesART übernimmt der Verein die Teilnehmergebühr.

Für diese Veranstaltung bietet LesART der Künstlerin eine Honorargarantie, um Künstler in der Corona-Zeit vor Verdienstausfall zu schützen: Falls der Workshop pandemiebedingt nicht in der Mediathek stattfinden kann, wird Birgit Oswald ihn online anbieten.
„Ich habe ja jetzt seit einem Jahr gute Erfahrung mit Online-Veranstaltungen machen dürfen – und es funktioniert erstaunlich gut. Die Konzentration auf das gesprochene Wort ist fast stärker, wenn man nicht live anwesend ist“, verspricht Birgit Oswald, die am Niederrhein noch viele Bezugspunkte aus ihrer Zeit als Schauspielerin am Schlosstheater Moers pflegt.
Angemeldete Teilnehmer erhalten gegebenenfalls zuvor den Link zur Veranstaltung.

Die Anmeldung erfolgt diesmal direkt an die Adresse des Vereins: info@heute-schon-gelesen.de. Anmeldeschluss ist am 1. Juli 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.