Machen wir heute doch mal blau!

Dazu hatte Andrea Much, Künstlerin und Kunsttherapeutin, gerade die teilnehmenden Jugendlichen beim Start der Färberwerkstatt aufgerufen.  Denn heute ist der Blautag innerhalb des Kulturrucksack-Projektes „Meine Farbspirale“. Da wird tatsächlich Blau hergestellt.  Aus Rotkohl und Seife! Wir sind gespannt! Dazu gibt es eine passende Geschichte . Helga Krauskopf, Literaturpädagogin, wird das Buch „Der Bär und das Wörterglitzern“ gleich im Kaliko vorlesen. Gerade sind die 10 Jugendlichen mit den beiden Künstlerinnen dabei, die Färberwerkstatt in Beschlag zu nehmen, um jeden Tag eine der Grundfarben herzustellen. Am Freitag, dem 4. Tag,  kommen die jungen Künstler dann wieder und stellen ihre Kunstobjekte und Bilder hier in der Kinderbücherei  den Eltern, Freunden und auch der Presse vor.

Caritas Moers-Xanten, Mediathek und LesART sind die Veranstalter dieser Werkstatt. Finanziell möglich wurde sie, da sie im Kulturrucksack der Städte Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn angeboten wird. Es wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.