Reparierte Onleihe-Niederrhein

Die Betreiber-Firma unserer Onleihe-Niederrhein, die Firma Divibib, hat endlich eine ganze Reihe von Aktualisierungen durchgeführt. Wir hoffen, es klappt nun alles besser, denn der Ärger der letzten Wochen gerade zur Reisezeit vieler Romanleser, war sehr frustrierend.

Hier die einzelnen „Reparaturen“ und „Verbesserungen“: 
1.Die Neuverschlüsselung aller eBooks ist abgeschlossen. Damit lassen sich die eBooks wieder in der Onleihe-App und mit dem Tolino öffnen. 

1.1 Bereits ausgeliehen Titel, die sich bisher nicht öffnen ließen, müssen erneut ausgeliehen werden. - Den Titel zurückgeben, sofern dies als Option wählbar ist.
– In der Onleihe-App und am Tolino mit der Option „löschen“ vom Gerät entfernen.- Den Titel erneut ausleihen. 

1.2. Unter Tolino können lediglich noch vereinzelte Titel nicht nutzbar sein. Sie erkennen solche Titel i.d.R. am Tolino über den u.g. Hinweis: „Das Öffnen des Buches mit multimedialen Inhalten kann zu Fehlern führen. Möchten sie es dennoch öffnen?“ Es betrifft jedoch nicht alle Titel, die diesen Hinweis generieren.  Eine Nutzung in der Onleihe-App oder eine Übertragung vom PC oder Laptop mit Adobe Digital Editions (ADE) ist bei etwaig vorhandenen Geräten möglich. Es gelten hierbei bezüglich ADE weiterhin die bestehenden Hinweise: https://hilfe.onleihe.de/pages/viewpage.action?pageId=2458486
Wir sind an der Lösung auch für diese Titel dran.

2. Fehlende Cover-Bilder auf den Onleihe: Aktuell werden bei neu erworbenen Titeln vereinzelt keine Cover auf der Onleihe angezeigt. Wir korrigieren die Anzeige bereits.

Alle Hinweise und Hilfetexte finden Sie im Userforum: https://userforum.onleihe.de/

Freundliche Grüße

divibib-Support

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.