Fritzen Henn bleibt in der Mediathek

Fotos von Frank Reinert sind hier noch bis Ende April zu sehen.

Fotograf Frank Reinert zwischen seinen Werken (Foto: Frank Tilger)

Frank Reinert, Kamp-Lintforter Fotograf und Urgestein, hat fantastische Eindrücke von Details und Großansichten der Zeche Friedrich-Heinrich festgehalten. Im Januar stellte er sie in der Mediathek Kamp-Lintfort aus, wo sie bereits viele Bewunderer fanden. Die großformatigen Bilder des Bergwerkgeländes bleiben noch bis Ende April in der Mediathek und können so weitere Besucher erfreuen. Auch auf den Bildschirmen in den Räumen kann man die Bilder als Diashow betrachten.
Im Namen der Besucher bedankt das Mediatheksteam sich bei Frank Reinert für die Verlängerung der Ausstellung. Und für alle die nicht genug von den Bildern bekommen können, diese stehen auch zum Verkauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.