Wieder ein Schritt weiter auf dem Weg zur neuen Mediathek

Der Haupt- und Finanzausschuss der Verwaltung hat in seiner Juni-Sitzung den Auftrag erteilt, über den Verkauf des Rathauscenters mit einen Investor nun konkret zu verhandeln.  Das Presseamt der Stadt berichtete und wir wollen mit den wichtigsten Passagen aus dem Bericht unsere  Leser auf dem Laufenden halten:

„Die Stadtbücherei wird ebenfalls ins Rathauscenter verlagert. Für die neue Mediathek sind rund 1500 qm eingeplant. Um die Barrierefreiheit zu gewährleisten, verfolgen die Beteiligten eine ebenerdige Lösung. Zwischen dem Bogensportgeschäft und dem Reisebüro entsteht ein neuer Eingangsbereich mit einer Glasfassade. Ziel ist ein moderner, heller Medienstandort mit viel Aufenthaltsqualität. Ende 2016 ist voraussichtlich mit dem Umzug der Stadtbücherei zu rechnen. „

Hier sind schon einmal allererste Entwurfsfotos. Den ganzen Artikel findet ihr im Pressearchiv der Stadt Kamp-Lintfort über diesen Link: https://www.kamp-lintfort.de/C1257537002B239A/html/B7ADCF575DF9D5C3C1257E6700416092?opendocument

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.