Literaturtage 2014 mit Jazz: Peter Bochynek präsentiert “Hauptsache: Nicht alt!”

LesART präsentiert mit dem Gesundheitszentrum des St. Bernhard-Hospitals am 7. November ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei ein ganz besonderes Anti-Aging-Programm.

„Hauptsache: Nicht Alt!“ – unter diesem Titel wird Heiteres, Satirisches aber auch nachdenklich Stimmendes über das Alt- und Älterwerden, von Peter Bochynek und seiner Band, den „Down Town Three“ in einer Form präsentiert, die die „Betroffenen“ zum Schmunzeln und Lachen bringen wird. Bochynek, ehemaliger Schauspielschüler der Folkwangschule, und sein Partner Werner Geck gehen humor- und temperamentvoll mit niveauvollen Texten, Songs und Dialogen und teilweise auch bissig auf die Situationen der „nicht mehr ganz jungen“ Zeitgenossen ein. Sympathisch werden die oftmals skurrilen Bemühungen, nicht alt zu sein und erst recht nicht alt zu erscheinen, aufgezeigt.

„The Down Town Three“ mit Klavier, Kontrabass und Schlagzeug begleiten Peter Bochynek und spielen dabei bekannte und populäre Songs u.a. von Udo Jürgens mit Texten, die abgewandelt und auf das Programm bezogen sind. Und zwischendurch sowie am Schluss spielt dieses Trio Evergreens amerikanischer Meisterkomponisten der 30er bis 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, aus der Zeit, als diese swingenden Melodien in besonderer Blüte standen und in den Konzertsälen und Tanzpalästen begeisterten.

Der Eintritt kostet 7 Euro im Vorverkauf (9 Euro Abendkasse). Vorverkauf übernehmen wieder die Stadtbücherei, Tel. 0 28 42/ 912-385 und Buchhandlung am Rathaus, 0 28 42/ 92 17 79.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.