Literaturtage 2014 – Abendprogramm

Überall haben wir schon über unser größtes Event in diesem Jahr, die Literaturtage 2014, berichtet: In den Zeitungen, bei Facebook, mit Flyern und Plakaten. Nur hier noch nicht: Heute geht es los. Litta Start

Den Auftakt macht um 19:30 Uhr Lars von der Gönna, bekannter Journalist und Satiriker, in der Stadtbücherei. „Der Spott der kleinen Dinge! “ heißt die Lesung , in der „Neulich“ und andere Glossen zu hören sein werden.

Krimi-Fans kommen gleich an drei Terminen auf ihre Kosten, wenn Irene Scharrenberg (22.10.), Mechtild Borrmann (06.11.) und Mechthild Lanfermann (14.11.) aus ihren neuesten Werken lesen. Am 02.11. lädt das neue evangelische Forum Kirchenkreis Moers ins Lutherhaus zu einer Lesung mit Matthias Stork ein, der in seinem Buch „Karierte Wolken“ seine Erfahrungen mit der Stasi und dem Strafvollzug in der DDR in den 1980er Jahren beschreibt. Am 07.11. wird es literarisch-musikalisch: Peter Bochynek hat die Weltliteratur nach Texten über das Älterwerden durchforstet und ein charmant-ironisches Anti-Aging-Programm zusammengestellt, charmant jazzig untermalt von seiner Combo „Peter Bochynek and The Down Town Three“.

LesART hat eine Extra-Seite für die Literaturtage eingerichtet:

literaturtage.heute-schon-gelesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.