Weinlese

P1080147Bis zur Weinlese in der Stadtbücherei am 19.09.2014 sind es nur noch wenige Tage. Leider (oder erfreulicherweise)  gibt es keine Karten mehr für diesen Abend mit dem Theater Mimento. Doch sicher wird diese bewährte Veranstaltungsreihe und gute Zusammenarbeit von LesART und dem Weinmarkt Wörpel auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Und die Texte zur tierischen Dichtkunst von Morgenstern, Busch, Ringelnatz und anderen, die „Mimento“ ausgesucht hat, stehen auch weiterhin in der Stadtbücherei zur Verfügung.

0 Gedanken zu „Weinlese“

  1. War zum 1. male da.- Schauspielerisch gut herübergebracht – manche Pointe etwas zu leise – kann aber auch an meinen Ohren liegen – insgesamt ok – gibt aber noch viele und schönere Tiergedichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.