Georg-Büchner-Preis für Jürgen Becker

Der Schriftsteller Jürgen Becker erhält in diesem Jahr den renommierten Georg-Büchner-Preis. Der 1932  geborene Autor (nicht zu verwechseln mit dem um einiges jüngeren Kabarettisten gleichen Namens!) hat sich mit vielen literarischen Genres beschäftigt und Hörspiele, Erzählungen, Gedichte und Romane veröffentlicht. Wer mehr wissen möchte findet im Munzinger-Archiv einen Überblick über sein Leben und Werk und etliche seiner Bücher sind auch im Bestand der Stadtbücherei zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.