3 Gedanken zu „Spruch der Woche“

    1. Am Ende des Lebens erscheint eine spirituelle Excel-Tabelle. Dort kann man unter der Spalte „Lachen“ das Summenzeichen anklicken kurz bevor man stirbt. Es erscheint die Summe der gelachten Minuten, die automatisch als Stunden angezeigt wird. Dieses Ergebnis zeigt man Gevatter Tod, der dann mit Petrus Kontakt aufnimmt und ihn bittet, die Abfahrt von der Erde zu verschieben und die Tür zum Himmel erst um die entsprechende Anzahl von Stunden später zu öffnen. Wichtig ist nur, dass Gevatter Tod die neueste Excel-Version auf seinem Rechner hat.

      1. so, so, sehr interessant – aber ich habe doch kein (Auto) = keine Exeltabelle!
        Aber Danke Sie, wer immer sie sind, haben mir sehr geholfen.

        Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesundes Ostern. möge der Auferstandene Ihr Leben hell und froh machen.
        hfst

Schreibe einen Kommentar zu Friedrich Stermann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.