Jahresbericht 2013 der Stadtbücherei

Am vergangenen Mittwoch konnten wir den Jahresbericht der Stadtbücherei 2013 im Ausschuss für Kultur, Bildung und Sport vorlegen. Einige werden sicher die Berichte in der Presse gesehen haben.  Das, was dort stand, kommt auch drin vor. Außerdem ging es vor allem um eine Standortbestimmung hinsichtlich der Neuplanung der Stadtbücherei im Rahmen der Umgestaltung des Rathausquartiers. Übrigens startet diese Woche die Planwerkstatt, an der sich auch interessierte Bürger beteiligen dürfen und sollen. Vier Teams, die jeweils aus einem Stadtplanungsbüro und einem Büro zur Landschaftsplanung bestehen, erstellen je ein neues Konzept, wie das Rathausumfeld einmal aussehen soll, wie der Leerstand der Ladenlokale beseitigt und wie der Platz attraktiver werden kann. Und da es ja um den neuen Standort der Stadtbücherei geht, wäre es schön, wenn Ihr dort vorbei schauen könnt, z.B. am Mittwoch zur offenen Planwerkstatt von 17 bis 20 Uhr im ehemaligen Krämer-Möbelhaus (neben dem Rathaus): Planwerkstatt zum Rathausquartier steht in den Startlöchern

Den Artikel in der NRZ /WAZ von Wolfgang Krause findet Ihr hier: Klein, aber fein / NRZ.de

Den Jahresbericht  lest nun einmal selbst.  Jahresbericht 2013

2014-03-12_jahresbericht_stadtbuecherei-internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.