Deutscher Buchpreis 2013 für Terezia Mora „Ungeheuer“

DEutscher Buchpreis

Gestern wurde der Roman „Ungeheuer“ von Terezia Mora mit dem Deutschen Buchpreis 2013 ausgezeichnet. Zusammen mit den anderen 5 Titeln der Shortlist und einigen Büchern der Longlist ist das preisgekrönte Buch bei uns (noch) ausgestellt – bis der erste Leser zugreift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.