Stolperstein

 

DSCI0002Nun gibt es auch in Moers „Stolpersteine“. Der Künstler Gunter Demnig hat elf dieser Gedenksteine aus Messing kürzlich persönlich vor dem Moerser Rathaus, in Augusta- und  Neustraße ins Straßenpflaster eingefügt. Über 20 000 Stolpersteine wurden mittlerweile von Demnig vor Wohnhäusern einst deportierter Nazi-Opfer verlegt. So werden aus Zahlen Personen und ehemalige Nachbarn. Wer mehr über den Künstler und dieses große dezentrale Denkmal wissen möchte, dem sei der Dokumentarfilm „Stolperstein“ empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.