Was Neues für die Kinderbücherei

Unsere Kinderbücherei soll schöner werden. Wir haben uns für dieses Jahr vorgenommen,  ein neues Konzept dafür zu entwickeln und dabei vor allem den Kindern unter 3 Jahren  und ihren Begleitern einen angenehmen Aufenthalt zu verschaffen. Lesestart Deutschland macht vor, wie wichtig Leseförderung von Anfang an ist. Schon beim Kinderarzt gibt es seit 2012 das erste Bilderbuch. Dann folgt die Einladung in die Stadtbibliothek. Hier soll es schön lesefreundlich für alle, auch für die Kleinkinder,  sein. stabue_leselok

Doch was gehört dazu, außer einer Kiste voll Pappbilderbücher? Ein Wickeltisch? Ein Laufstall oder eine Kuschelecke zum Vorlesen wie in mancher KiTa?   Bücher in den Sprachen, in denen die Eltern das Lesen gelernt haben, weil es dann leichter ist, die eigenen Kinder mitzureißen in die spannende Welt der Buchstaben?

In die Richtung gehen bisher unsere Ideen. Habt Ihr noch mehr?  Schreibt uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.