Christian Brückner: Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises 2012 – Sonderpreis für sein Lebenswerk

Heute wird in Köln der Deutsche Hörbuchpreis 2012 verliehen. Einen Sonderpreis erhält Christian Brückner für sein Lebenswerk: „Kaum ein anderer Interpret hat die Zunft der Sprecher so geprägt – und prägt sie noch – wie Christian Brückner“ heißt es in der Begründung der Jury. Dieser Laudatio schließen wir uns an. Falls unsere Leser, die häufig ja auch Hörer sind, sich selbst davon überzeugen wollen: auf den in der Stadtbücherei vorhandenen Hörbüchern liest Christian Brückner Georges Simenon, Arthur Schnitzler, Alice Munro und einiges mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.