Gerhard Mercator vor 500 Jahren geboren

Gerhard Mercator

Am 5. März 1512 wurde Gerhard Mercator geboren. Natürlich wird aus diesem Anlass der Mathematiker, Theologe, Schriftsteller, Geograph und Kartograph ganz besonders in Duisburg gefeiert, wo er 42 Jahre seines Lebens arbeitete.  Seine Entwicklungen in der Kartographie sind noch heute von Einfluss auf die Erstellung von Karten, Globen und selbst beim GPS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.