Unser Blog soll schöner werden

Eigentlich ist er ja schon ganz o.k., hat viele Zugriffe und regelmäßig jede Woche mindestens einmal schreibt jeder aus dem Team etwas Neues. „Spruch der Woche“ und „Bestseller, Bestseller“ sind beliebte Kategorien, die Besprechungen zu in Presse und Fachkreisen diskutierten Neuerscheinungen und Literaturpreisen werden außerordentlich gut aufgerufen. Doch es gibt noch Einiges, was wir besser machen könnten. Da wir ja noch immer dazu lernen, – Ihr erinnert Euch vielleicht noch an den Artikel über Modul 5 –  hatten wir  nun noch einen Coaching-Tag mit Christoph Deeg . Dabei haben wir eine ganze Liste aufgestellt, was geändert werden soll. Ganz oben stand „Übersichtlichkeit“.  Damit haben wir nun angefangen. Die Archive und den Kalender haben wir aus den Widgets geworfen, Kategorien reduziert und viele in Schlagworte konvertiert,  ein paar selten genutzte Links entfernt. Hinzu gekommen ist auch  eine Seite mit einem ordentliches Impressum, denn wie uns Christoph Deeg erklärte, reicht die Verlinkung auf die Homepage der Stadt Kamp-Lintfort, die ja ein solches Impressum hat und zu der wir gehören, nicht aus.  So ist das Impressum im Blog im Prinzip das, was auch auf der städtischen Homepage zu finden ist. Nur zu den Bildern haben wir uns etwas individueller ausgedrückt.

Wenn Ihr alle weiteren Änderungen verfolgen wollt, könnt Ihr einfach unsere Artikel als E-Mail  abonnieren.

Impressum: http://mediathekkamplintfort.wordpress.com/impressum/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.