„Kloster Kamp im Wandel“ – Das neue Buch von Pater Georg

"Kloster Kamp im Wandel"Zur Geschichte des Kloster Kamp gibt es zahlreiche Veröffentlichungen. Nun hat Dr. Georg Geisbauer – in Kamp-Lintfort als „Pater Georg“ bestens bekannt – eine Geschichte über die Zeit von 1954-2002 geschrieben, die den Untertitel trägt „48 Jahre Karmeliter“. Diese Chronik mit vielen Fotos ist sicher nicht nur für jeden Bürger interessant, der sich dem Kloster verbunden fühlt. Es handelt sich zugleich um ein heimatkundliches  Erinnerungsbuch für alle. Jetzt zu entdecken in der Stadtbücherei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.