Ferien für’s Lesen

Halbzeit im Club, Zeit für eine Zwischenbilanz:

553 Ausleihen,

111 Mitglieder.

Noch drei Wochen liegen vor Euch, um mindestens drei Bücher  zu lesen! Bei dem Regen sicher kein Problem!  Neue Mitleser sind herzlich willkommen.
Neu ist in diesem Jahr die tolle Unterstützung durch die acht ehrenamtlichen Helfer. Mehr als 500 Mal stellten sie bisher Clubmitgliedern bei der Buchrückgabe die über den Stempel entscheidenden Fragen.  Unter den acht Helfern sind auch vier Jugendliche, die jeweils bis zu zwei Stunden in der Q-thek auf Clubmitglieder warten. Die vierzehnjährige Halan ist eine von ihnen. Sie verbringt beinahe jeden Tag ein bis zwei Stunden in der Bücherei für den Club.  Das Tolle an dem Engagement ist für sie: Wenn mal nicht so viel los ist, kann sie nach Herzenslust  lesen.
Nach den Ferien, am 17. September,  feiern Halan, Jasmin, Fay und Malina mit den anderen die Abschlussparty im ka-LIBER. Da gibt es dann auch die Urkunden für die Schule.
Anmeldungen sind für alle Schüler ab der 5. Klasse noch bis zum Ferienende möglich: www.sommerleseclub.de oder direkt dort, wo es auch die Bücher gibt: In der Stadtbücherei Kamp-Lintfort, Am Rathaus, Tel. 02842/912385.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.