Feen, Trolle, Nymphen im Infotreff

 
Gerade kommen freundliche Feen, witzige Trolle und federleichte Nymphen und Elfen zusammen mit ihrer „Entdeckerin“ Hedi Eichhorn ins Haus. Die Hobby-Malerin aus Homberg  sah sie bei ihren Spaziergängen in Wald und Wiesen.  Zu Hause malte sie in federleichter Manier mit Pastellkreide, Aquarell- und Acrylfarbe, wem sie  aus der Welt der Mythen und Märchen begegnet war. So heißt die Ausstellung auch: „Reise in’s Land der Mythen und Märchen„. Sie ist  nun bis Mitte August hier zu sehen. Wir freuen uns, denn mit ihren freundlichen und hellen Farben zaubern die Bilder eine lichte Atmosphäre in den InfoTreff. Besuchen könnt ihr die Ausstellung  wie üblich während der Öffnungszeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.