Rosslyn Chapel: Schauplatz des letzten Akts in Dan Browns Bestseller „Sakrileg“

Rosslyn Chapel

Südlich von Edinburgh liegt das kleine Dorf Roslin und dort steht auch die Kapelle „Rosslyn Chapel“. Die gesamte Anlage ist unvollendet geblieben, bietet aber wunderschöne Steinmetzarbeiten und Verzierungen an Säulen und Gewölbe. Dan Browns Suche nach dem Gral im Roman „Sakrileg“ und im danach gedrehten Film „The Da Vinci Code“ endet hier und bescherte damit der stark renovierungsbedürftigen Kapelle einen Touristenansturm und brachte das nötige Geld und das nötige Interesse von Denkmalschutzstellen für Arbeiten am Dach und anderen Ecken des Gebäudes.

Ein gutes Beispiel dafür, dass Literatur nicht nur zu unterhalten vermag, sondern auch einiges in Bewegung setzen kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.