Grüße aus Indien von Fährtenleser Bernd

Bernd ist wieder auf Reisen, diesmal in Indien. Nach dem er einmal diese Reise vorzeitig beendet hatte, weil es ihm dort garnicht gefiel, klingen seine ersten E-Mails nun sehr begeistert. Mit seiner Zustimmung veröffentlichen wir hier seine Nachrichten von unterwegs.


neues aus nordindien Mail von bernd kloesgen, 19.02.2011, 9:26

hallo alle zusammen, hier kommt das erste lebenszeichen von meiner
nordindien tour.
bin gut in neu dehli angekommen, alles klappte reibungslos, selbst der
transport mit der bundesbahn war diesmal kein abenteuer.

seit gestern bin ich in der uralten stadt varanasi, eine der heiligsten
staedte in indien ueberhaupt. die zugfahrt von delhi dauerte n u r 16
stunden. hier in varanasi ist es wirklich sehr schoen, auch das wetter ist
angenhem ( 25 grad).

es ist kaum zu beschreiben, welche vielfaeltigen eindruecke hier auf einen
einstroemen. es macht wirklich spass, wieder in indien zu sein. ( wo ich ja
eigentlich nicht mehr sogern hinwollte).

bisher gibts keine bsonderen vorkommnisse, ausser das hier ueberall das
grosse chaos herrscht.

bin gesund und munter und freue mich auf ein mailchen aus der heimat.

seit alle ganz herzlich gegruesst

von bernd

Und hier der Lesetipp aus der Wir4-Onleihe dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.