Frühlingsgefühle

Bei allem Stress und aller Hektik, die uns die Umstellung auf die Selbstverbucher in den ersten Tagen beschert, werfen wir doch ab und zu einen Blick nach draußen. Sonnenschein und blauer Himmel – da kommen Frühlingsgefühle auf und die Vorfreude auf die ersten Frühlingsblumen im Garten.

Mit Gartenzeitschriften kann man ja schon mal beginnen,  sich auf die anstehenden Arbeiten draußen vorzubereiten: „Kraut und Rüben“ für den Ökogärtner, „Mein schöner Garten“ für den Normalo und die „Landlust“  warten auf Gärtner und Gärtnerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.