Konrad Beikircher wurde 65

„Wie isset? Jot“ – so begrüßt Konrad Beikircher die Fans bei  seinen Kabarett- Auftritten und dieser Beginn sagt schon einiges aus über den geborenen Südtiroler,der heute im Rheinland lebt und der sich intensiv mit der rheinischen Seele und der rheinischen Grammatik beschäftigt hat.

Wer ihn noch nicht auf der Bühne erleben konnte, könnte doch einmal in die CD reinhören, die es hier in der Stadtbücherei gibt. Ein paar amüsante Stunden und ein paar neue Erkenntnisse kommen dabei sicher heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.