W-LAN in der Stadtbücherei

hotsplots-Tischaufsteller Auf den Arbeitstischen der  Stadtbücherei Kamp-Lintfort, die in diesem Jahr mit sieben anderen Stadtbibliotheken zur Modellbibliothek  des Landes ausgestattet wird, stehen nun diese Hinweisschilder. Hier und überall in den Räumen der Stadtbücherei kann nun jeder Kunde mit dem eigenen Laptop ins Internet.

Damit entspricht die Stadtbücherei in einem weiteren Punkt der angestrebten Modellbibliothek. Danach soll jede öffentliche  Bibliothek umfassende und qualifizierte Informationen zum Wissenserwerb für alle Bürger bieten.  Das Medienangebot bezieht alle Medienformen mit ein – digitale ebenso wie physische. Der gut erschlossene Medienbestand der Bibliothek wird ergänzt durch externe Informationsquellen. Die erreicht der Kunde nun einmal am besten über das Internet. Durch die neue W-LAN-Ausstattung werden die Möglichkeiten, in der Stadtbücherei ins Internet zu gelangen, erweitert.  Bereits durch die Beteiligung am T-City-Wettbewerb konnten vier Internet-Arbeitsplätze geschaffen werden, die Anfang des Jahres um zwei LAN-Anschlüsse erweitert wurden. Die Studenten der Hochschule RheinWaal z.B. kommen mit ihren Laptops und nutzen diesen Service bereits gern.  Für Datenschutz und Sicherheit des neuen W-LAN–Zugangs sorgt der  Anbieter

www.hotsplots.de

, der in Deutschland viele Bibliotheken ausgestattet hat. Das hat den Vorteil, dass zum Beispiel Studenten der FH Rhein-Waal, die bei HotsPlots ein Konto haben, auch in der Stadtbücherei über ihr Konto surfen können. Aber auch alle anderen Kunden können sich durch den Erwerb einer Visitenkarte mit entsprechendem Code einloggen. Am besten kommen Interessierte einfach während der Öffnungszeiten in die Stadtbücherei Kamp-Lintfort und probieren es aus.

3 Gedanken zu „W-LAN in der Stadtbücherei“

  1. Liebes Team aus Kamp-Lintfort,

    es freut mich sehr, dass Ihr nun WLAN habt. Ich bin gespannt welche Erfahrungen Ihr damit sammelt. Ich denke es ist ein sehr wichtiges Angebot, denn nun können Eure Kunden die Bestände Eurer Bibliothek und die Bestände des Internets an einem Ort nutzen.

    Gratulation und Grüße von der Zukunftswerkstatt

    Christoph Deeg

  2. Liebes KL-Bibliotheksteam!
    Gratulation auch aus der „Lernort“-Partnerbibliothek Hattingen zum neuen WLAN-Service. Bei uns ist es in der nächsten Woche soweit…auch wir werden mit dem „Hotsplots“-Anbieter starten. Weiterhin viel Erfolg auf eurem Weg zu einer landesweiten Modellbibliothek! Bernd Jeucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.