Die Vogelfreien der Bönninghardt

Zum Kennenlernen der Geschichten vom Räuberhauptmann Brinkhoff und seiner Bande, die ihr (Un-)wesen in der Bönninghardt trieben, lädt LesART Kamp-Lintfort e.V. am 14. Januar 2011 um 19 Uhr  zur kulinarischen Lesung. Im Restaurant Baerlagshof wird Schauspieler Frank Wickermann vom Schloßtheater Moers aus dem Buch von Hermann Jung über den „Robin Hood vom Niederrhein“ zum 3-Gang-Menü lesen. Die Lesung findet damit fast am Orginalschauplatz statt, denn der Baerlagshof liegt am Rande der Bönninghardt in der Leucht zwischen Issum und Kamp-Lintfort.

Eintrittskarten für die Lesung incl. Räuber-Menü gibt es für 25 Euro im Cafe und Restaurant Baerlagshof , Hochwald 38, Issum. Die Karten eignen sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk für Heimat- und Literaturfreunde.

Wer mehr über Räuber Brinckhoff wissen möchte, für den gibt es hier in der Stadtbücherei das Buch „die Vogelfreien der Bönninghardt“ von Hermann Jung zur Ausleihe.

 

 

Ein Gedanke zu „Die Vogelfreien der Bönninghardt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.