…und der Herbst beginnt

Georg von der Vring (1889-1968)
Die letzte Rose

Wer hat dieser letzten Rose
Ihren letzten Duft verliehen?
Tritt hinaus ins Sonnenlose
Atme ihn und spüre ihn.

Wie er rot im Offenbaren
Und verschwebender wie Wein
Wesen kündet, die nie waren
Und die hier nie werden sein.

Nicht nur in der „Lyrischen Ecke“ der Stadtbücherei ist es Herbst geworden: Kochrezepte für Kürbisgerichte, Bastelanleitungen für Kastanienmännchen oder Tipps zur Herstellung von Drachen – es gibt vieles, was den Beginn der dunkleren Jahreszeit verschönt und den Abschied vom Sommer erleichtert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.