Jahresbericht 2009 der Stadtbücherei vorgelegt

Die Leistungen der Stadtbücherei im Jahr 2009 wurden im Fachausschuss für Bildung, Kultur und Sport vorgestellt.

Die Aufgabenbereiche gliedern sich in

  • Ausleihe und Information
  • Lese- und Medienkompetenz
  • kultureller Treffpunkt für alle Bürger in Kamp-Lintfort

Einige Zahlen in Kurzfassung:

An 1181 Öffnungsstunden kamen rund 70.000 Besucher, zwei Drittel davon um Medien zu entleihen, die anderen um eine der Veranstaltungen oder Ausstellungen zu besuchen oder um sich im Info-Treff zu informieren,  zu arbeiten oder um Zeitung zu lesen.

Außer zur Ausleihe und Informationsbeschaffung kamen 3116 Teilnehmer zu den 117 Veranstaltungen und Führungen.
725 Schüler aller Schulformen nahmen an 29 Führungen teil. 155 Medienkisten wurden für Unterricht und KiTa zusammengestellt.

Auf jeden Bücherei-Ausweis, der 2009 mindestens einmal benutzt wurde, wurden rund 54 Ausleihen gebucht.

Von den rund 62.614 Büchern, Zeitschriften, CDs, CD-ROM,  DVDs und neuerdings auch Spielen für die Wii-Konsole wurden 4586 Medien im Jahr 2009 neu angeschafft.

wir4-LogoNeu ist außerdem die virtuelle Zweigstelle, die Kamp-Lintfort gemeinsam mit den Bibliotheken der wir4-Städte Rheinberg, Neukirchen-Vluyn und Moers aufgebaut hat.

In der wir4-Onleihe können seit Ende Dezember eAudio, eVideo, eBook und ePaper  direkt auf den eigenen Rechner oder den MP3-Player  herunter geladen werden…..

Nachzulesen sind alle Leistungen im Jahresbericht 2009 :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.